Kreisjugendring Wolfenbüttel e.V.

Seminar Altenhausen 2020

veröffentlicht am 29.06.2020

Fortbildungsseminar "Ritter & Retter"




Endlich war es soweit, trotz Corona konnte unser Seminar auch in diesem Jahr
unter Einhaltung von gesetzlichen Regelungen, wie Abstandsregeln und eines Hygienekonzepts,
im Schloss Altenhausen zu Altenhausen in Sachsenanhalt planmäßig stattfinden.



Unsere Teilnehmer und auch wir, haben uns natürlich sehr darüber gefreut, neues und auch schon einmal
gelerntes dazuzulernen, um es in unserer Jugendarbeit anwenden zu können.
Die Themen waren "Erste Hilfe" dessen Ablauf wir an die Situation angepasst hatten,
und "Bauen, Basteln und Spielen wie im Mittelalter" , welche wir zu großen Teilen im Freien durchführten.
Für die Ritterspiele die vom Schloss veranstaltet wurden, benötigte man natürlich auch die richtige Ausrüstung. Im Bauen- und Bastelkurs wurden für die Spiele Schwerter und Kettenhemden gebastelt und gebaut.



Wie es sich für das Mittelalter gehört, durfte natürlich auch das Bogenschießen nicht fehlen, dieses
lernten unsere Teilnehmer unter Anleitung an einem weiteren Tag.



Trotz der nicht einfachen Situation in dieser Zeit, war dieses Seminar für alle ein lehrreiches und abwechslungsreiches Wochenende.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, in dem wir für euch auch wieder ein Seminar planen werden,
zu dem wir Euch recht herzlich einladen.
Thema, Ort und Zeit werden wir rechtzeitig hier auf unserer Seite bekanntgeben.

Seminar Altenhausen

veröffentlicht am 04.09.2019

Fortbildungsseminar "Hogwarts lässt grüßen"

Wie auch in den vergangenen Jahren, veranstalteten wir, der Kreisjugendring Wolfenbüttel, ein Seminar
zur Verlängerung der Juleica.
In diesem Jahr fand dieser in einem alten Schloss in Altenhausen statt.
Dies gab dann auch unserm Seminar den Namen, "Hogwarts lässt grüßen" .


Der Auftakt der Fortbildung begann mit einem Vortrag zum Thema "Medienrecht" ,
der von dem Rechtsanwalt Christian Goergens aus Hannover gestaltet wurde.
Hier wurde über den Inhalt und Umgang mit Internetmedien
und dessen rechtliche Hintergründe informiert.


Im zweiten Teil der Fortbildung wurde es magisch, kreativ und sportlich.
Die Teilnehmer konnten jetzt das Korbflechten erlernen
und bei der Herstellung von Zauberstäben Kenntnisse in
Schnitzen und Pfeilen erwerben.
Auch wurde eine Zauberschule besucht und neue Gruppenspiele für draußen vorgestellt und ausprobiert.

Kinoevent

veröffentlicht am 09.12.2018

Kinoevent 2018



Am 09.12.2018 lud der Kreisjugendring die Jugendleiterinen und Jugendleiter in den Filmpalst Wolfenbüttel ein.
Als Dankeschön für die geleistete Mitwirkung in der freien Jugendarbeit zeigten wir die Filme "Der Grinch" und
"Die Verschwörung", auch gab es wie jedes Jahr ein kleines Weihnachtsgeschenk.

Party der Ehrenamtlichen 2018

veröffentlicht am 27.10.2018

Party der Ehrenamtlichen 2018

Auch in diesem Jahr veranstalteten wir eine Party der Ehrenamtlichen,
diese fand im Jugentfreitzeitzentrum Wolfenbüttel am Samstag den 27.10.2018 statt.
Unter dem Motto "Down Under", lud der Kreisjugendring Wolfenbüttel alle Ehrenamtlichen
Jugendleiterinnen und Jugendleiter ein, um Danke zu sagen.
Passend zum Thema gab es leckeres Essen und Getränke, Musik, Spiel und Spaß.

Konzert

veröffentlicht am 28.09.2018

Konzert in der Veränder.Bar



Am 28.09.2018 veranstalteten wir im Kooperation mit der Veränder.Bar
Wolfenbüttel ein Konzert mit der Band "Dynamo SKA" aus Braunschweig.